Backhendl / Backhähnchen (Hauptspeise)

Zutaten: 2 Hähnchen à 1-1,2 KG, Salz, schwarzer Pfeffer, 150g Mehl, 300g Semmelbrösel, 4 Eier, 200-250g Butterschmalz, 2 Zitronen, 8 Petersilienzweige.

Zubereitung: Die Hähnchen in Flügel, Brüste und Schenkel zerteilen. Die Schenkel i Gelenk noch einmal teilen. Von allen Hähnchenteilen die Haut entfernen und die Stücke reichlich mit Salz und Pfeffer einreiben. Alle Hähnchenteile im Mehl wenden. Dann durch die Eier ziehen und in den Semmelbröseln gut wenden. Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Keulen 10-12 Minuten, die Brüste und Flügelstücke in 8-10 Minuten von allen Seiten goldgelb ausbacken. Vor dem Servieren kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Zitrone achteln. Die Petersilienzweige im Butterschmalz kroß ausbacken. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Backhendl, Petersilie und Zitronenachtel zusammen anrichten.

Meine Weinempfehlung für dieses Rezept:

Grauburgunder Spätlese trocken – zum Wein im Shop

 

Weine & Edelbrände als Geschenk

Ob als Aufmerksamkeit für private oder öffentliche Anlässe, als Mitbringsel für Daheim oder als Erinnerung an Ihren Aufenthalt bei uns im Weingut - Bei uns finden Sie für jeden Geschmack und Anlass das richtige Präsent.

Sonderflaschen & Präsentkartons in verschiedenen Ausführungen und Größen stehen zur Verfügung oder können von uns für Sie besorgt werden. Gerne übernehmen wir auch den Direktversand der Weinpräsente an Ihre Freunde und Kunden.

 

Unsere Festgalerie

Weingut Ullrich Weingut Ullrich Weingut Ullrich Weingut Ullrich Weingut Ullrich Weingut Ullrich Begrüßung der Gäste durch den Ortsbürgermeister Harald Lehmann A-Cappella-Chor "Als emol". Im Hintergrund Verbandsbürgermeister Herrmann Bohrer (rechts neben der Chorleiterin). Links neben Chorleiterin Ortsbürgermeister Harald Lehmann. Vinosage 2014
 

© Copyright Weingut & Destillerie Ullrich. Alle Rechte vorbehalten. Telefon 0 63 43/23 12 - Email: post@weingut-ullrich.de | Kontakt | Impressum | Datenschutz